Ein kurzer Einblick in die Therapie von Hirntumoren im Kindesalter

 

Prof. Stefan Pfister im Interview auf dem ESMO-Kongress 2018

Schneller zur wirksamen Therapie bei kindlichen Hirntumoren

 

Wissenschaftler des Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ), des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ),...

Bei einigen Hirntumoren nutzt vor der Therapieentscheidung der Blick auf die Gene

 

Forscher des "Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ)" zeigen gemeinsam mit Kollegen aus den USA, welche molekularbiologische Vielfalt sich hinter...

Das KiTZ auf dem Heidelberger Herbst

 

Am 30.09.2018 war das KiTZ auf dem Heidelberger Herbst vertreten. Engagierte, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer informierten die Besucher über...

Nationalspieler zu Gast in der Kinderonkologie

 

Spieler der Deutschen Nationalelf besuchen Heidelberger Kinderklinik

Neues Verfahren enttarnt krebsfördernden Signalweg bei häufiger kindlicher Hirntumorart

 

Forscher des "Hopp-Kindertumorzentrums am NCT Heidelberg (KiTZ)" fanden in einer gemeinsamen Studie mit Kollegen des Institut Curie (Orsay,...

Rose der Hoffnung: Über 12.000 Euro für die Kinderkrebsmedizin

 

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni verkauften Blumenhändler der Region die „Rose der Hoffnung“ für das „Hopp-Kindertumorzentrum am NCT...

Die „Rose der Hoffnung“: ein Zeichen gegen Krebs im Kindesalter

 

Am 1. Juni 2018, dem Internationalen Kindertag, verkaufen Floristen erneut die „Rose der Hoffnung“ als Zeichen gegen Krebs im Kindesalter. An dem...

Flugkraft: Krebskranken Kindern ein Lächeln schenken

 

Mit einer Fotobox können die jungen Patienten des Hopp-Kindertumorzentrums am NCT Heidelberg (KiTZ) besondere Augenblicke und Emotionen ab sofort...

Epigenetische Analyse: Dem Tumor den richtigen Namen geben

 

Wissenschaftler des "Hopp-Kindertumorzentrums am NCT Heidelberg (KiTZ)" und der Abteilung Neuropathologie am Universitätsklinikum Heidelberg haben die...