Blumen schenken. Hoffnung spenden.

#füreineKindheitohneKrebs

Blumen schenken. Hoffnung spenden.

#füreineKindheitohneKrebs

In diesem Jahr haben wir erstmals deutschlandweit die KiTZ-Kampagne #füreineKindheitohneKrebs durchgeführt.

Das KiTZ arbeitet und forscht für eine Kindheit ohne Krebs in Deutschland und weltweit. Vom 28. Juni - 31. Juli konnte jeder durch den Kauf einer KiTZ-Blume seine Unterstützung für das Thema Krebs im Kindesalter zeigen. Insgesamt beteiligten sich 291 Floristen in ganz Deutschland an der Aktion und es gingen 87.174,44 Euro Spenden für bessere Behandlungsmöglichkeiten krebskranker Kinder ein. Patin der Kampagne war Schauspielerin Anja Kling, die sich bereits seit 2016 als KiTZ-Botschafterin für eine Kindheit ohne Krebs einsetzt.

Weitere Informationen findet Ihr in der Pressemitteilung zur Kampagne.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die die Kampagne unterstützt haben, um gemeinsam auf die Situation betroffener Familien und die dringend notwendige Forschung in der Kinderonkologie aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln, um auf diesen Gebieten zu helfen. Vielen herzlichen Dank!

Die Kampagne auf Social Media #füreineKindheitohneKrebs

@kitz_hd
@KiTZheidelberg

Einfach spenden?

Du möchtest direkt an das KiTZ spenden? Nutz dazu unser Spendenformular:

Spendenkonto „Blumen schenken. Hoffnung spenden.“:

Universitätsklinikum Heidelberg
IBAN: DE64 6005 0101 7421 5004 29
SWIFT: SOLADEST
Verwendungszweck: D.10071620 (bitte immer angeben)

Die Adressdaten werden bei der Überweisung nicht weitergeleitet. Bitte schicke eine E-Mail an Frederike Scheurer mit deiner Adresse, sodass wir eine Spendenquittung ausstellen können.