Neue Spiele für die kinderonkologische Station des KiTZ

Bild: F. Scheurer/KiTZ

Wir freuen uns über die Spende von acht Exemplaren des Holzspiels „Kuxbalo“ und danken dem Erfinder und Entwickler des Spiels, Klaus Brenner, für dieses schöne Geschenk!

Unsere Erzieherinnen, Gisela Rünzi und Nadine Heue, durften das Spiel bei der Übergabe gleich selbst ausprobieren. Es soll unter anderem zur Entwicklung der Motorik, Konzentration und Wahrnehmung der kleinen Patienten beitragen.