Blumenkampagnen durch die Zeit

Am Anfang war die "Rose der Hoffnung"

Blumen gab es doch früher schon mal?

Ihr erinnert Euch an frühere Blumen-Aktionen am KiTZ? In den Jahren 2018 und 2019 haben wir unter dem Motto "Rose der Hoffnung" einen Aktionstag durchgeführt, bei dem wir gemeinsam mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus dem KiTZ Club im Einsatz waren. 

Am Aktionstag haben Floristinnen und Floristen im ganzen Rhein-Neckar-Kreis Rosen zugunsten des KiTZ verkauft. Für jede verkaufte Rose wurde 1 Euro an das KiTZ gespendet. Zusätzlich verschenkten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer Rosen am Heidelberger Bismarckplatz (2018) und auf der Ladenburger Gartenlust (2019) und informierten gleichzeitig über Krebs im Kindesalter und die Arbeit des KiTZ.

 

Rose der Hoffnung 2018: Ehrenamtliche Helfer:innen verteilten Rosen am Heidelberger Bismarckplatz für das KiTZ.

Rose der Hoffnung 2019: Das KiTZ war mit einem Stand auf der Ladenburger Gartenlust.