Pengbo Sun erhält Annemarie Poustka Stipendium

Preisverleihung Peng Bo Sun
Professor Fritz Poustka überreicht Peng Bo Sun die Urkunde zum Stipendium, Bildquelle: KiTZ Heidelberg

Pengbo Sun, KiTZ Doktorandin in der Gruppe "Klinische Bioinformatik", Abteilung für pädiatrische Neuroonkologie am DKFZ, erhielt am 16. November 2018 den "Annemarie Poustka Award". Sie erzielte die Bestnoten in der Doktorandenauswahl 2018 für Research Program B.

Das Deutsche Krebsforschungszentrum vergibt jährlich zwei dreijährige Doktorandenstellen an Studenten, die ihre Doktorarbeit im Forschungsprogramm B "Funktionelle und strukturelle Genomik" absolvieren. Diese Stipendien werden an herausragende Doktoranden vergeben, die durch die Auswahl der Helmholtz International Graduate School für Krebsforschung eingestellt werden.

Die Auszeichnung wird verliehen in Gedenken an die 2008 verstorbene Professorin Annemarie Poustka und ihren außergewöhnlichen Beitrag zur Genomforschung. Annemarie Poustka war Leiterin der Abteilung Molekulare Genomanalyse am DKFZ und Pionierin der Genomforschung in Deutschland. In den achtziger Jahren entwickelte sie zusammen mit Kollegen des Europäischen Molekularbiologischen Labors (EMBL) in Heidelberg die wissenschaftlichen Methoden, mit denen das menschliche Genom vollständig sequenziert werden konnte. Neben ihrer führenden Position im deutschen Humangenomprojekt war sie viele Jahre lang Sprecherin des National Genome Research Network und Mitglied des Board of Directors der International Human Genome Organization (HUGO).

Mit Weitblick bildete und unterstützte sie eine ganze Generation junger Wissenschaftler und war ein hervorragendes Beispiel für sie. Professor Fritz Poustka, Ehemann der verstorbenen Annemarie Poustka, überreichte die Auszeichnung.

Dr. Alexandra Moosmann

KiTZ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg

Svenja Schmitt

KiTZ Social Media

Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg

Larissa Fritzenschaf

KiTZ Webredaktion

Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg